Über Paul Schuster_

Name_                      Paul Schuster

Geburtstag_              30.09.1988
Geburtsort_               Darmstadt


Größe_                      1,91m
Gewicht_                    79kg

Schuhgröße_              47

Spannweite_               200cm

Schulterbreite_            45cm

Körperfett_                  8-9%

Ruhe-/ Maximalpuls    42 / 193

Beruf_                        Triathlon-Profi

Abschluss_                 Bachelor Sportwissenschaft TU Darmstadt

Verein_                      TuS Griesheim
Trainer_                     Gerald Reichart, Michael Vogt

                    

Erfolge_

2021

     3. Platz Ironman Cozumel (Mexiko) (PB 7:41h)

     7. Platz Ironman Frankfurt (Europameisterschaft)

     2. Platz Apfelland Triathlon, Stubenbergsee (Österreich), Mitteldistanz  

  

2020

    1. Platz Hessenmeisterschaft Moret-Triathlon

 

2019

       Deutscher Meister Langdistanz 

   5. Platz Ironman Cozumel (Mexiko) (7:58h) 

   3. Platz Ironman Hamburg 

   3. Platz Ironman 70.3 China/Liuzhou 

 

2018

 10. Platz Challenge Roth 8:14h

   8. Platz Ironman Hamburg (3. Platz Deutsche Meisterschaft)

   1. Platz Heinerman Darmstadt

   1. Platz Seeland Triathlon Murten - Schweiz

   2. Platz Bonn Triathlon 

 

2017

   1. Platz 2.Bundesliga Darmstadt

   2. Platz Heinerman Darmstadt
   2. Platz Frankfurt City Triathlon
 

 

2016

   1. Platz Heinerman Darmstadt
   3. Platz Ladenburg Rhein-Neckar-Cup
 20. Platz Ironman 70.3 WM Australien

 

2015

  2. Platz Ironman 70.3 Türkei
  1. Platz Heinerman Darmstadt
  4. Platz Challenge Dänemark - Billund
  5. Platz Challenge Walchsee-Kaiserwinkl

  6. Platz Challenge Poland - Poznan


2014

  6. Platz Ironman 70.3 Rügen
  2. Platz Heidelbergman Rhein-Neckar- Cup

2013

   1. Platz Deutsche Meisterschaft Team-Relay

   1. Platz Seelandtriathlon Murten (Schweiz) Mitteldistanz

   3. Platz Rhein-Neckar-Cup Gesamtwertung

 12. Platz 1.Bundesliga Schliersee

2012

   7. Platz Deutsche Meisterschaft Elite
   1. Platz 2.Bundesliga Rothsee

 

2011

  3. Platz Pan-America Cup (Canada)

 

2010

  5. Platz DM U23 Schliersee

  9. Platz 1.Bundesliga Witten

 

2009

   6. Platz Int. Stockholm-Triathlon (Schweden)

   9. Platz 1.Bundesliga Witten

   4. Platz 2.Bundesliga Darmstadt

 

2008

  11. Platz DM U23 Gelsenkrichen

  23. Platz Europacup Karlsbad

    5. Platz 2.Bundesliga Darmstadt

 

2007

   8. Platz DTU- Nachwuchscup Halle

   2. Platz WM Age Group 16-19 (Sprint) Hamburg

 

2006

  12. Platz DTU- Nachwuchscup Hamburg

 

 

Werdegang_

Schneller, weiter, höher!

Es begann schon in der Kindheit. Draußen sein! Sport treiben, egal was! Mich mit Freunden messen! Worin?! Das war eigentlich egal - Fußball, Fahrrad fahren oder Basketball.

Aufgewachsen in einer sportbegeisterten Familie und Sohn eines ambitionierten Triathleten, war ich schon früh mit dem Triathlonsport verbunden.

 

Der Wechsel zu meinem heutigen Verein (TuS Griesheim) fand ebenfalls bereits in meiner Jugendzeit statt. Über den hessischen D-Kader entwickelte ich mich hin zum Leistungssport. Zu Beginn und bis in das Jahr 2013 standen Rennen im Europacup und in der 1. und 2. Triathlon-Bundesliga im Fokus. 2014 wechselte ich auf die Mitteldistanz.

 

International konnte ich 2015 erstmalig auf mich aufmerksam machen. Mit Platz 2 beim Ironman 70.3 in der Türkei und ein Jahr später mit Platz 20 bei der Ironman 70.3 Weltmeisterschaft in Australien.

 

In 2018 gab ich mein Debüt auf der Langdistanz und erkämpfte mir bei der Challenge Roth in 8:14h den 10. Platz! Nur 4 Wochen danach belegte ich den

3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften beim Ironman Hamburg! Im Jahr darauf konnte ich mir zum ersten Mal den Titel „Deutscher Meister Langdistanz“ sichern. Ein großer Erfolg.

 

Es folgten Ironman 70.3 Rennen in China (Liuzhou, Xi‘an und Shanghai), Challenge St. Pölten, Apfelland-Triathlon am Stubenbergsee sowie Ironman Frankfurt und Klagenfurt. Erstmalig unterbot ich die 8-Stunden-Marke beim Ironman Cozumel (Mexiko) im Jahr 2019 mit Platz 5. Beim darauf folgenden Ironman Cozumel 2021 sicherte ich mir, mit Platz 3 und neuer Bestleistung in 7:41h auf der mexikanischen Insel, die Qualifikation für die Ironman Weltmeisterschaft 2022 auf Hawaii 

 

#moretocome

Termine 2022

Hier findet Ihr in Kürze meine  Planung für die Saison 2022. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schuster-Paul_ Pro-Triathlet